AUSWAHLVERFAHREN durch die "Departmental Coordinators"

  1. Bewerbungsablauf
  2. Auswahlkriterien
  3. Das "Auswahlhearing"
  4. Nach erfolgreicher Bewerbung

1. Bewerbungsablauf

a. Auf der Homepage des International Office der Universität Wien (wählen Sie unter dem Menüpunkt "Plätze" bitte "Rechtswissenschaften" aus) sind all jene Plätze aufgelistet, die zur Zeit für Studierende der Rechtswissenschaftlichen Fakultät zur Verfügung stehen. Der/die jeweilige Koordinator*in wird in dieser Liste genannt. Konsultieren Sie die entsprechenden Seiten des/der Koordinator*in bzw. das entsprechende Institut, um mehr Informationen über das jeweilige Programm zu erhalten.

b. Machen Sie sich mit den Informationen unter https://international.univie.ac.at/student-mobility/outgoing-students/ vertraut: Richtlinien, Fristen (Achtung: fakultätsinterne Fristen beachten!), Höhe der Stipendien, etc.

c. Bewerben Sie sich während der laufenden Bewerbungsfrist auf der Homepage des International Office der Universität Wien (Bewerbung abschicken!): international.univie.ac.at.

d. Füllen Sie den Bewerbungsbogen und das Excel-Notenformular aus. Sammeln Sie alle anderen erforderlichen Dokumente und scannen Sie diese gemeinsam mit den zwei Formularen in der unten genannten Reihenfolge als eine Pdf-Gesamtdatei ein. Schicken Sie den Bewerbungsbogen nochmals gesondert und die Gesamtdatei mit allen Unterlagen als zwei Anhänge einer Email an erasmusabgabe.law@univie.ac.at. Diese Emailadresse dient nur für die Abgabe von Erasmus-Bewerbungsunterlagen während den dafür vorgesehen Fristen. Ein Nachreichen von Dokumenten - insbesonders von Sprachnachweisen - ist leider nicht möglich. 

Verwenden Sie Ihre unet-E-Mail-Adresse für alle Erasmus-Angelegenheiten, die Sie auch während Ihres Aufenthaltes beibehalten. Überprüfen Sie diesen Account regelmäßig. Sollte ein an Sie gerichtetes E-Mail unzustellbar sein, könnten Sie wichtige Termine versäumen.

Es sind folgende Unterlagen während der Bewerbungsfrist durch Zusendung an die obengenannte Emailadresse abzugeben. 

  1. Vollständig und korrekt ausgefüllter Bewerbungsbogen der juridischen Fakultät

  2. Notenformular

  3. Motivationsschreiben

  4. Tabellarischer Lebenslauf

  5. Sammelzeugnis

   6.  Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse (wenn LV, dann im   Sammelzeugnis markieren)

   7. Identitätsnachweis

Die Unterlagen sind in dieser Reihenfolge in die Gesamtdatei einzuscannen. Die Unterlagen können in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden.

 

2. Auswahlkriterien

Programm Prof. Marboe:

  • Studienerfolg (mind. erster Abschnitt (Diplom)/ mind. 3 Semester (IREWI) im Zeitpunkt der Bewerbung, weitere Prüfungen von Vorteil, Geschwindigkeit und Notendurchschnitt werden berücksichtigt)
  • Sprachkenntnisse
  • Motivation (Begründung, warum gerade die gewählte Universität passend ist)
  • Extracurriculare Aktivitäten, Doppelstudium, Berufstätigkeit
  • Angabe des geplanten Studienprogrammes (Auflistung der konkreten Lehrveranstaltungen, die Sie an der Gastuniversität besuchen möchten)

Programm Prof. Ofner:

Die Auswahl der Kandidat*innen erfolgt ausschließlich aufgrund der Bewerbungsunterlagen. Es findet kein Auswahlhearing statt. Besonderes Augenmerk wird auf den Studienerfolg, im Speziellen auf die Leistungen in den privatrechtlichen Fächern, gelegt.

Programm Prof. Wieshaider:

Kandidat*innen, die sich für eine Universität im Programm von Prof. Wieshaider bewerben, sollen sich in seiner Sprechstunde vorstellen. Dabei findet das Gespräch in der Landessprache der Präferenzuniversität statt.

3. Nach erfolgreicher Bewerbung

Die erfolgreichen Kandidat*innen werden vom International Office der Universität Wien verständigt und über die weitere Vorgehensweise (Ansuchen um Erlass der Studiengebühren, gastuniversitätsspezifische Termine zur Abgabe bestimmter Formulare, Antrag auf Stipendium uvm.) informiert.

4. Besprechung des Learning Agreements

Die Learning Agreements werden im Rahmen eines Termins mit den jeweiligen Koordinator*innen besprochen. Sie bekommen nach erfolgter Nominierung eine Einladung zu diesem Termin. Bitte nehmen Sie zu diesem Termin Ihren Laptop mit, damit das Learning Agreement sofort auf Mobility Online eingetragen werden kann.

Auskünfte über die Gründe der jeweiligen Zuweisung erfolgen ausschließlich gegenüber der betreffenden Person selbst.

Bezüglich Erasmus-Stipendium beachten Sie bitte die entsprechenden Informationen auf der Homepage des International Office: https://international.univie.ac.at/studierendenmobilitaet/outgoing-students/erasmus-studienaufenthalte/finanzielles/